• Slide Background

    Lingualbrackets
    in Heilbronn

Lingualbrackets: Eine für Ihr Umfeld völlig unsichtbare Möglichkeit der Zahnkorrektur

Eine kieferorthopädische Behandlung mit Lingualbrackets ist die ästhetisch perfekte Variante der Zahnregulierung. Denn Lingualbrackets sind festsitzende Metallplättchen, die auf der Innenseite der Zähne (lingua lateinisch: Zunge) befestigt werden und somit von außen nicht sichtbar sind.

Wurde diese Methode noch vor Jahren wegen großer Probleme beim Essen und Sprechen von vielen Kieferorthopäden abgelehnt, so kommt sie dank neuer Techniken heute in zunehmendem Maße zum Einsatz.

Nach einer Eingewöhnungszeit von wenigen Wochen ist durch die extrem flachen Brackets mit ihren abgerundeten Kanten der Tragekomfort wesentlich erhöht.

Heute können so gut wie alle Zahnfehlstellungen mit hervorragenden Resultaten behandelt werden: verdrehte Zähne, zu hoch oder zu tief stehende Zähne, in zweiter Reihe wachsende Zähne, Zahnengstände, Zahnlücken und mehr.

Doch neben den ästhetischen Vorteilen bietet diese Methode auch medizinische: Die Zahninnenseite ist robuster und weniger für Entkalkungen und Karies anfällig.

Lassen Sie sich von uns beraten. Wir nehmen uns Zeit für Sie und informieren Sie ausführlich über alle Vor- und evtl. Nachteile der verschiedenen Behandlungsmethoden, so dass Sie sich für die richtige entscheiden können.

Profil Constanze Vonderlind

Team Member Constanze Vonderlind, Kieferorthopädin

"Ich liebe es, wenn ich kieferorthopädische Zahnprobleme lösen kann - auch ohne große Kiefer-Ops, und Patienten unsere Praxis wieder mit einem Lächeln verlassen."

ÜBER MICH KONTAKT